CANTIENICA®-Methode

Eine Anleitung zur Selbsthilfe

Die CANTIENICA®-Methode ist ein anatomisch fundiertes, ganzheitliches Fitnesskonzept, das nicht nur kräftigend wirkt, sondern auch mehr Elastizität, eine gute Körperhaltung und eine positive Ausstrahlung hervorruft.

Ziel ist, dem Körper die volle Bewegungsfreiheit, Schmerzfreiheit und optimale Agilität bis ins hohe Alter zu ermöglichen. Jede einzelne CANTIENICA®-Übung integriert den gesamten Körper von der Sohle bis zum Scheitel. Das Skelett wird optimal aufgerichtet und so aufgespannt, dass Leichtigkeit und Kraft in den Körper zurückkehren. Mithilfe dieser Methode gelingt es die eigene Körperintelligenz zu schulen. Das neue Körperbewusstsein hilft präventiv, aber auch nach Verletzungen, Rücken-, Schulter-, Nacken- sowie Senkungsbeschwerden. Es ist gleichzeitig ein Beckenbodentraining vom Feinsten und Fitnessprogramm für Ihre gesamte Wirbelsäule, es unterstützt in der Schwangerschaft sowie bei der Rückbildung und flankierend zu schulmedizinischen Behandlungen.

Das CANTIENICA®-Training eignet sich für Menschen jeden Alters! In kleinen Gruppen trainieren Anfänger*innen und Fortgeschrittene gemeinsam. Das Training bringt schnell sichtbare, spürbare, messbare Resultate, wie mehr Kraft, Beweglichkeit und Lebensenergie. Schon nach wenigen Kursstunden zeigen sich positive Veränderungsprozesse, wie z.B. Schmerzminderung, Fitness-Steigerung, Verbesserung der Haltung und der Körperwahrnehmung.